Web Design
Chanukka-LeuchterChanukka-Leuchter Frankfurt a.M. 1680 - Jüdisches Museum Frankfurt

© Jüdisches Mus. Frankfurt

AG Deutsch-Jüdische Geschichte

im

Verband der Geschichtslehrer Deutschlands

Mittelalter - Übersicht:

Mittelalter 1: Die Kirche und das Judentum

1. Bischöfliches Privileg für die Juden in Speyer (1084)
Text und Kommentar. -
Texteditionen und Faksimilé der Handschrift auf der Seite Speyer 1084
2. Aus den Beschlüssen des IV. Lateranischen Konzils - (nicht nur) die Juden betreffend (1215)
Text und Kommentar
3 a,b. Thomas von Aquin und Bernhard von Clairvaux über den Wucher bei Juden und Christen (1270-71 und 1146)
Texte und Kommentare
4. Weitere Quellen
Auf einer angeschlossenen Seite:
Ecclesia und Synagoga - Christentum und Judentum in der Darstellung an und in Kirchen

Mittelalter 2: Zur Sozialgeschichte / Christen, Juden und der Geldverleih

Zur Sozialgeschichte seit dem 6. Jahrhundert:
1. Probleme von Geschäftspartnern in Italien und im Frankenreich im  6. Jh. / sowie das Problem der Zwangstaufe
Texte und Kommentare
2. Kreditaufnahme in karolingischer Zeit
Text und Kommentar
3. Jüdische und andere Geldverleiher
Texte und Kommentare
4. Zitate von Historikern zum Thema

Mittelalter 3: Christen und Juden / Koexistenz und Konfrontation (1)

Thema: Koexistenz und Konfrontation zwischen Christen und Juden in der mittelalterlichen Stadt (1):
1. Judengasse - Kein Ghetto! Mit Beispielen aus Köln, Worms, Speyer, Frankfurt a.M. und Erfurt und Straßburg.

Mittelalter 4: Christen und Juden / Koexistenz und Konfrontation (2)

Thema: Koexistenz und Konfrontation zwischen Christen und Juden in der mittelalterlichen Stadt (2):
2.  Judenhut, Gelber Fleck oder Gelber Ring

Kreuzzüge: Der erste Pogrom / Das Schicksal der Juden in Jerusalem im Aufbau

Trialog - Interkulturelle Begegnung / interkultureller Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen  im Aufbau

Links/Infos - hier im Anschluss

 

Vgl. auch die Seiten zum Mittelalter unserer Tagung in Halberstadt:
Themen für den Unterricht hier.
Thema Geldverleiher: hier.

 

Haggadah_14th_cent

Illustrierte Seite einer Pessach-Haggadah aus dem 14. Jh. nach den Angaben aus Wikimedia Commons, tatsächlich handelt es sich jedoch wohl um eine Seite der Darmstädter Haggadah von ca. 1430 (Info und Beschreibung im Nahum Goldmann Fellowship Online Magazine: hier oder in der Yale Library Exhibit Hall : hier).

Vgl. auch in Thèrèse und Mendel Metzger: Jüdisches Leben im Mittelalter nach illuminierten jüdischen Handschriften vom 13.-16. Jahrhundert, Würzburg (Ed. Popp / Arena Verlag) 1983, Abb. 169, S.123.

 

Links/Infos:

Die großen Portale und epocheübergreifenden Websites sind auf unserer Seite Links und Infos aufgeführt.

Historische Daten zur jüdischen Diaspora 70 n. Chr. bis 1516 - Online Material ergänzend zu Geschichte Lernen N°152 Jüdische Geschichte (hier)

Talmud.de bietet nicht nur eine Einführung in die religiösen und kulturellen Grundlagen des Judentums, sondern auf seinen Geschichtsseiten auch gute Darstellungen zu einzelnen historischen Themen. Zur sozioökonomischen Entwicklung der jüdischen Gemeinden vom frühen zum Hochmittelalter gibt es eine gute Zusammenfassung von Mirjam Lübke: hier.

Im Rahmen einer Ausstellung zur Geschichte der Juden in Russland wurde der mittelalterlichen jüdischen Geschichte, und damit auch der in Mitteleuropa und Deutschland, ein großer Raum gewidmet. Die englischsprachige Website liefert einen guten Überblick mit viel Bildmaterial: hier.

Die rheinischen Juden im Mittelalter. Ein Online-Handbuch für Lehrer und Dozenten in Schule, Hochschule und kultureller Bildungsarbeit - Eine Publikation des Salomon Ludwig Steinheim-Instituts: hier.

Der “Heilige Sand” - der älteste jüdische Friedhof Deutschlands im Panorama-Video sowie weitere Informationen zum jüdischen Worms sind auf der Website der Stadt Worms: hier.

Das Digitale Archiv Marburg bietet im Rahmen seiner umfangreichen virtuellen Ausstellung Privilegien, Pogrome, Emanzipation: Deutsch-jüdische Geschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Übersicht: hier) ein Kapitel zum Mittelalter an: hier.

Darstellungen und Analysen zur Ansiedlung und Situation der Juden im Mittelalter auf Historia Interculturalis:
1. “Prvilegien” oder “green card” des Medium Aevum: Der Weg jüdischer Händler an den Rhein im frühen Mittelalter
2. Ecclesia und Synagoga. Die Kirche und ihr Verhältnis zu den Juden im Mittelalter
3. Die Stellung der Juden im “Sachsenspiegel” (ca. 1220-1235). Auszug aus der Quelle mit Kommentar zur Situation im 12. und 13. Jh. / hier.

 

Wird ergänzt...

 

[Home] [Aktuelles] [Arbeit der AG] [Themen Analysen] [Epochen Materialien] [Antike] [Mittelalter-Start] [Fruehe Neuzeit] [1789-1914] [1914-1933] [1933-1945] [Nach 1945] [Links und Infos] [Biblio / Rezensionen] [Impressum]